Undankbarer 2. Schlussrang für Gams

Am letzten Samstag, 13. Juni 2015, fand auf dem Gamser Rasen das letzte Spiel der 1. Mannschaft der Saison 2014/2015 statt. Nach einer herausragenden Saison und einem Kopf an Kopfrennen um den Aufstieg mit Trübbach musste die Meisterschaft leider auf dem undankbaren 2. Platz beendet werden.

Obwohl Trübbach die Gamser Jungs in der Tabelle 2 Runden vor Schluss überholen konnte, wurde es am Samstag erneut sehr spannend, hätte aufgrund der 5-zu-1-Niederlage der Trübbacher gegen Triesen ein Sieg der Gamser gegen Montlingen gereicht. Obwohl der Ball fast nur in Richtung des gegnerischen Tores rollte, resultierte leider nur ein 1-zu-1-Unentschieden.

Der Vorstand möchte der 1. Mannschaft trotz des Verbleibens in der 4. Liga zu den tollen Leistungen in der Saison 2014/2015 gratulieren und freut sich bereits jetzt auf erneut tolle und spannende Spiele, insbesondere aufgrund vieler Derby’s, in der kommenden Saison.

Kommentare sind geschlossen.