Gams beendet Vorrunde mit Sieg

Einmal mehr konnten die Spieler des FC Gams als Gewinner vom Platz schreiten: In der Partie auswärts gegen das Tabellenschlusslicht FC Montlingen beendeten die Gamser die Vorrunde 1:0 für sich. «Wir hatten in diesem Spiel vergleichsweise wenig Torchancen», stellt Trainer Zoran Zdravkovski fest. Es sei schwierig gewesen, die Mannschaft auf das Niveau von letzter Woche zu bringen. «Mit einer Siegermentalität ins Spiel zu gehen ist kontraproduktiv», so Zdravkovski. Da sich die Gastgeber von Anfang an zurückhielten und wenig Druck auf den Gegner machten, kamen die Gamser schneller ins Spiel. Schnell zeigte sich: Die Gäste sollten in diesem Match federführend sein. «Montlingen war zu defensiv eingestellt», kommentiert Zdravkovski. In der 45. Minute kam es dann zur ersten Torchance für Gams: eigentlich eine sogenannte 100-Prozent- Chance – die Querlatte verhinderte die Führung für die Gäste. Unbeirrt kämpften die Gamser Spieler aber weiter und kamen in der 48. Minute durch MicheleBeti wieder in Ballbesitz. In der Folge gelingt es Nicolas Fäh, für sein Team das 1:0 zu erzielen. Trainer Zdravkovski lobt die Entwicklung der Spieler in den letzten Wochen, mahnt aber: «Das Kader muss aufgestockt werden. Nur so können wir in die 3. Liga aufsteigen.» Und noch eine Veränderung erwartet die Gamser Spieler schon bald: Zoran Zdravkovski wird seinen Vertrag mit Gams im Sommer 2015 vorzeitig beenden.

Quelle: Werdenberger und Obertoggenburger, (mk)

Kommentare sind geschlossen.