Winterpause

Bereits ist die Vorrunde der Saison 2015/2016 wieder Geschichte. Es ist Zeit für eine kleine Standortbestimmung der Gamser Teams zur Winterpause.

Die 1. Mannschaft überwintert nach einer ein wenig enttäuschenden Vorrunde auf dem 9. Zwischenrang, knapp über dem Strich. Für die Rückrunde haben sich die Eriten-Jungs viel vorgenommen; die Tabelle soll von hinten aufgerollt werden.

Erfolgreicher hat sich die 2. Mannschaft geschlagen und sich mit 5 Siegen und einem Unentschieden den 6. Zwischenrang zum Überwintern erkämpft. Die Lenherr-Elf wird versuchen, sich in der Rückrunde weitere Siege zu holen und weiter nach vorne zu stossen.

Unsere Damen, welche in einer IG mit den Liechtensteinerinnen auflaufen, haben sich den 3. Tabellenplatz ergattert, was eine spannende Rückrunde für die Schweiger-Elf verspricht.

Die älteren Semester des FC Gams, die Veteranen, überwintern aufgrund des Fehlens von Siegen leider auf dem letzten Tabellenplatz.

Bei den Junioren sieht die Bilanz ein wenig durchzogen aus. Die A-Junioren, welche in einer IG mit dem FC Grabs antreten, liegen momentan aufgrund der wenigen Siege auf dem 7. Rang. Die B-Junioren müssen sich in ihrer Gruppe mit dem letzten Tabellenplatz begnügen. Auf den 3. Zwischenrang haben es die C-Junioren geschafft, die C-Juniorinnen waren nicht minder erfolgreich und überwintern auf dem 2. Platz. Mit 9 Siegen aus 10 Spielen reihen sich die Gamser D-Junioren erfreulicherweise auf dem 1. Rang ein. Die G- bis E-Junioren haben vor allem anlässlich von Turnieren ihr Bestes gegeben.

Der FC Gams wünscht nach der interessanten und spannenden Fussball-Zeit im Herbst 2015 allen Spielern und Fans, aber auch den Helfern und weiter Beteiligten, eine ruhige und erholsame Winterpause und freut sich, Euch auch im neuen Jahr wieder auf und neben dem Gamser Rasen begrüssen zu dürfen.

Kommentare sind geschlossen.