Gams unterliegt Buchs II

Der 4.-Liga-Leader FC Gams versuchte von Beginn an die Gäste aus Buchs unter Druck zu setzen. Doch plötzlich war es Buchs II, welches mit einem sehenswerten Angriff durch die Mitte, in der zweiten Spielminute, die 0:1-Führung durch Rustemi markieren konnte. Danach flachte die Partie etwas ab. Das Spiel der Gamser war zu kompliziert und damit fehleranfällig, Torchancen resultierten entsprechend wenige.
Die Mannschaft aus Buchs war Gams auch in der zweiten Halbzeit über weite Strecken überlegen. In der 55. Minute erhöhte Kolbe auf 0:2. Die Gastgeber versuchten in der Schlussphase noch den Anschlusstreffer zu erzielen, sie scheiterten aber an der kämpferischen Abwehr und dem Können des jungen Buchser Keepers.

Quelle, Werdenberger und Obertoggenburger (mv)

Kommentare sind geschlossen.