F-Junioren 2014/2015

Im August 2014 fanden sich 18 Kinder der Jahrgänge 2006/2007 zusammen, um in der Gemeinschaft des FC Gams Fussball zu spielen. Als Trainer standen wie im Vorjahr Michael Röhrig und Lukas Urech bereit, neu dazu kam Patrick Schöb, so dass der FC Gams ein schlagkräftiges Trainerteam für das stetig wachsende Team der F-Junioren zur Verfügung stellen konnte.

Aufgrund des hohen Leistungsgefälles innerhalb der Mannschaft hatten wir uns entschieden, zwei Teams zu bilden. In der F1 spielten die Jungs, die schon seit etwa 3 Jahren zusammen spielen, in der F2 die Jungs und Mädchen, die erst seit kurzer Zeit spielen. So konnten wir das Training dem jeweiligen Leistungsstand der Kinder anpassen, ohne sie zu unter- oder überfordern.

Von Mitte August bis Mitte Oktober findet bei den F-Junioren die Aussensaison statt. Der FC Gams ist dabei wie alle Werdenberger Vereine im Kinderfussball Werdenberg-Liechtenstein organisiert. Mit jeweils 2 Mannschaften nahmen wir dabei an den Turnieren in der Region teil.

Mit der F1 spielten wir in der 1. Stärkeklasse mit. Das hervorragend eingespielte Team konnte dabei in voller Besetzung alle Turniere gewinnen, sogar gegen die starken Buchser konnte man im ersten Turnier gewinnen. Die Erfolgsserie setzte sich bis zum dritten Turnier fort, erst dort musste die erste Niederlage registriert werden.

Die Zielsetzung mit der F2 war hingegen, die grosse Anzahl an begeisterten Kindern an den Fussball heranzuführen, und sie mit Spass und Freude langfristig an den FC zu binden. Highlight war sicher der von Päddy organisierte Spieletag auf unserer tollen Fussballanlage. In der 2. Stärkeklasse konnten sich die Kinder dann auch gegen andere Mannschaften beweisen, auch hier sind werden unsere Kids von mal zu mal besser, und erste Erfolge konnten verbucht werden.

Für die Ausrüstung konnten wir mit der RQM Consulting GmbH einen tollen Sponsor finden, der uns gleich 2 komplette Sätze Trikots zur Verfügung stellte. Da der Werbeeffekt für seine Firma recht gering ist, stellte die RQM die Werbung der Swissveg zur Verfügung, sodass der FC Gams auch hier einen Beitrag zur gesünderen und nachhaltigen Ernährung liefert.

Im Spätherbst findet der Fussball dann nur noch in der Halle statt. Während das Training mit den inzwischen 22 Kindern auf engem Raum sich eher schwierig gestaltet, machen die Hallenturniere, bei denen es dann auch Ranglisten und Preise gibt, den Kindern eine Riesenfreude.

Insgesamt wurden bisher 12 Turniere in der gesamten Region ausgetragen, sowohl in der 1. als auch in der 2. Stärkeklasse. Während die F1 die Turniere in Haag und Trübbach gewinnen konnte, wurden von der F2 auch die ersten Pokale in Schaan und Sevelen eingefahren. Das Finale der Hallensaison bildet jedes Jahr das eigene Turnier in Gams. Wir hoffen, auch in Gams einige Siege verbuchen zu können.

In der Frühlingssaison ab April 2015 versuchen wir dann mit drei Mannschaften zu bestehen, da es für jedes Kind wichtig ist, ausreichend Spielzeit zu bekommen, und so die Freude am Spiel zu erhalten, um den Kindern eine wichtige Ablenkung von der Schule zu bieten, in der sie im Mannschaftssport lernen, sich mit Spass in die soziale Gemeinschaft einzufügen und erste Verantwortung für den Verein zu übernehmen.

Kommentare sind geschlossen.